André Bautzmann

Kabarettist, Schauspieler, Sänger & Kabarettautor

Der Leipziger André Bautzmann, das künstlerische Schwergewicht des Hauses, sang im Kinderchor der Oper Leipzig. Außerdem wirkte er als Mitglied im Jugendkabarett der Leipziger Pfeffermühle mit und führte in einer selbst gegründeten Kabarettschülergruppe („Die sächsischen Salzstreuer“) Regie.

Bautzmann war mit 18 Jahren Deutschlands jüngster Solo-Kabarettist. Seit 2009 ist er freischaffender Kabarettist und im Leipziger Central Kabarett zu sehen. Sein Witz und sein Charme, haben ihn Figuren entwickeln lassen, welche man nicht so schnell vergisst. Und nicht selten wird er als Reinkarnation des beliebten Eberhard Cohrs gehandelt. Zusammen mit seinem Kollegen Robert Günschmann bilden die beiden ein unschlagbares Team und mit ihrem Schlagzeuger Martin Joost sowie ihrer Pianistin Keti Warmuth haben sie sich den Namen „FKK – Freie Kabarett Kultur Leipzig“ gegeben.

Robert Günschmann

Kabarettist, Autor, Komponist & Synchronsprecher

Der gebürtige Thüringer lebt seit 2004 in Leipzig und ist somit ein Musterbeispiel gelungener Integration. Seit 2010 ist er auf den Kabarettbühnen des Freistaates zuhause und seit 2013 fester Bestandteil des Ensembles des Leipziger Central Kabaretts, wo er insbesondere in diversen Duo-Programmen mit seinem Kollegen André Bautzmann - stets musikalisch begleitet von Keti Warmuth und Martin Joost - große Erfolge feiern konnte.

Neben seiner Tätigkeit als Kabarettist tritt Robert Günschmann als Autor, Komponist und Synchronsprecher in Erscheinung. Darüber hinaus ist er seit 2014 aktives Gründungsmitglied des ersten rein englischsprachigen Theatervereins Leipzigs, des „English Theatre Leipzig e.V.“.

Martin Joost

Schlagzeuger, Manager und Techniker

Der Leipziger Schlagzeuger Martin Joost ist seit 1998 auf den Bühnen dieser Welt zuhause. Musikalisch vielseitig von Jazz bis Metall, gibt er nicht nur auf der Bühne den Takt vor. Auch hinter den Kulissen ist er als Organisator, Booker und Techniker tätig.

Neben dem Kabarett ist er auch bei der Ärzte-Tribute Show „Die Kassenpatienten“ und bei „Jasmin and the Jazzmen“ zu sehen und zu hören.

Martin Joost von FKK, Foto: Markus Müller-Hahnefeld

Jan Mareck

Jan Mareck, ein echter Akkordarbeiter versucht die Welt schwarz weiß zu begreifen und scheitert dabei immer schöner. Nicht genug das es ihm misslang sich der Musik zu entziehen, ist er nun auch noch dem Wort anheim gefallen. Er ist nicht mehr jung und braucht das Geld. Ein echter Betatyp halt, den seine Nachbarn verklagen wenn er nicht übt. Als Diplom-popper natürlich schwer überklavieriziert stellt er seine überbordende Einfalt trotzdem gern in den Schatten seiner Mitstreiter. Im Gegensatz zur Karriere klettert er die Tonleiter sehr flink hinauf. Ein echter Spätstarter der trotz seiner fünf Klavierschüler die alle seine Kinder sind nicht die Bodenhaftung verliert.

Jan Marek von FFK - Foto: Markus Müller-Hahnefeld

Annemarie Schmidt

Annemarie Schmidt war bis 2012 Teil des Jugendkabaretts der „Leipziger Pfeffermühle“. Bis 2018 gehörte sie zum festen Stamm im Kabarett Theater Sanftwut in der Leipziger Mädlerpassage. Gemeinsam mit Roman Raschke bringt sie seit 2016 ihre eigenen Programme auf die Bühnen. Seit September 2020 spielt Schmidt im Leipziger Central Kabarett.

Annemarie Schmidt im Central Kabarett - Foto: Markus Müller-Hahnefeld

Jürgen Fliegel

Schauspieler & Kabarettist

Seit 40 Jahren als Schauspieler auf der Bühne, aber erst seit 15 Jahren verstärkt als Kabarettist mit eigenen Programmen unterwegs.

Sein Lene-Voigt-Koch-Kabarett mit „Frau Biedsch“ ist legendär und als Duo „Biller & Fliegel“ in drei weiteren Programmen Medizin-, Zukunfts- und Gesundheits-Kabarett regelmäßig in Leipzig, Sachsen und Deutschland zu erleben.

Anke Geißler

Kabarettistin, Sängerin und Schauspielerin

Die Leipzigerin Anke Geißler sang von 1978 bis 1984 im Rundfunkkinderchor Leipzig, auch als Solistin. Der Kleinkunst begegnete sie zum ersten Mal im Schülerkabarett. Seit 2014 tritt sie regelmäßig im Leipziger Central Kabarett mit Gastspielen auf.

Ihr Feld als Solokünstlerin bestellt Anke Geißler seit 2003, seither entstanden sechs Eigenproduktionen, immer mit musikalischer Begleitung und unter der Regie von Holger Böhme. Ihre Spezialität ist das schauspielerische Figurenkabarett mit Gesang, skurril, eigensinnig und ziemlich komisch. Seit 2014 singt sie mit ihrer Band „flakes and drops“ die größten Hits der 80-er Jahre.

Keti Warmuth

Pianistin & Dozentin

Die gebürtige Moskauerin und in Georgien aufgewachsene Künstlerin lebt seit 1996 in Leipzig als freischaffende Pianistin. Seit ihrem 5.Lebensjahr sitzt sie auf der Bühne. Nach ihrem Studium in Tbilissi und Leipzig genießt sie schon seit über 10 Jahren ihren Arbeitsplatz mit Leidenschaft und Humor im Kabarett hinter den Tasten. Außerdem ist sie eine “strenge“ Dozentin für Klavier an der Theaterakademie Sachsen.