SHALOM - OTTO REUTTER IN JERUSALEM

Anlässlich der Leipziger Tage in Jerusalem gaben Meigl Hoffmann und Karsten Wolf ihren Otto-Reutter-Abend: "Neh´m se ´n Alten", im Garten der "Christi-Himmelfahrt-Kirche" auf dem Jerusalemer Ölberg. Die Begeisterung der "deutschen Gemeinde" war riesengroß und mit Pfarrer Michael Wohlrab hat das Centralkabarett jetzt auch einen "Kunst-Freund" in der Heiligen Stadt. Im "Kaisersaal" der Himmelfahrtskirche nahm Karsten schonmal Platz und zwar auf dem originalen Sessel von Kaiser Wilhelm II ...

Unser Dank gilt der Leipziger Kulturstiftung, insbesondere Wolfgang Hoquel, für die tolle Organisation und die individuelle Betreuung vor Ort.
Nächstes Jahr in Jerusalem!


Mehr zum Programm --> Otto Reutter: Nehm'n Sie 'n Alten!