Baron von Münchhausen - Wer dreimal lügt Foto: Falko Matte

Baron von Münchhausen - Wer dreimal lügt

Die unglaublichen Abenteuer des Barons von Münchhausen. Ein Familientheaterstück über das Vergnügen am Lügen.

Die Autorin und Regisseurin Jutta Schubert hat das Stück für Holger Vandrich geschrieben und inszeniert. Mit viel Witz, unerwarteten Wendungen und lustigen Spielideen präsentiert Schauspieler Holger Vandrich darin die bekanntesten Lügengeschichten des berühmten Barons. Selbstverständlich bleibt er dabei immer schön bei der Wahrheit …. Ein Spaß für alle Generationen.

Buch und Regie: Jutta Schubert

Holger Vandrich
wurde 1960 in Luckenwalde geboren. Nach einer Tischlerlehre arbeitete er als freischaffender Musiker bei den Bördebrothers, wurde zum Puppenspieler ausgebildet und studierte Musik. Er spielte auf zahlreichen Festivals und Tourneen im In- und Ausland, darunter in den USA. Holger Vandrich arbeitet als Figurenspieler, Musiker, beherrscht zahlreiche Instrumente, komponiert und schreibt Lieder und Gedichte.

Holger Vandrich verkörpert Leidenschaft, Einfühlsamkeit und Verletzlichkeit. Ob als Sänger, Puppenspieler oder Schauspieler.

In der Rolle des Giacomo Girolamo Casanova  wurde er im Naumburger Theater mit stehenden Ovationen von den Zuschauern gefeiert und begeisterte auch bereits im Riverboat Kulturhafen das Leipziger Publikum.

Tickets

Fr | 15.02.2019 | 20:00

Verkauf läuftab 19,00 €