Umjubelte Premiere im Central Kabarett

Publikum und seriöse Kritiker waren sich einig: Leipzig ist um ein kabarettistisches Highlight reicher. Selbst die Kritikerin der LVZ bescheinigte uns: ... geniale Sprachunsinnigkeit, treffende Pointen ... - die Revue funktioniert. Nach der gelungenen und vom Publikum gefeierten Premiere des Leipziger Central Kabaretts laden wir Sie herzlich ein, in "Der Untergang des Abendlandes" eine rasant-abgründige Kabarett-Revue über Deutschland in der Krise und die letzten Tage der Menschheit zu erleben. Unter der Federführung von Leipzigs Publikumsliebling Meigl Hoffmann kommt es zum Gipfeltreffen der CABINET-Preisträger von 2002 und 2007: Bettina Prokert, Maxim Hofmann und Meigl Hoffmann, musikalisch unterstützt von Karsten Wolf am Klavier, begeben sich auf eine Mission zur Rettung der Welt und fordern: Wenn schon Untergang, dann aber mit Humor!

Mehr Informationen zum neuen Programm finden Sie hier!